Feldwagen 1. und 2. Weltkrieg

Wurde von der deutschen Wehrmacht 1945 nach der Kapitulation in Kefermarkt zurückgelassen, wo er in landwirtschaftlichen Besitz überging und bis 1964 verwendet wurde. Bitte um Auskunft, wenn jemand Näheres zu diesem Wagen oder diesen Rädern sagen kann.

Grabenfund

Bitte um Informationen zu diesem Objekt, falls es jemand erkennt.

Räder und Reifen

Sammlung von Kromagfelgen und Kronprinzfelgen

Leichter Wehrmachtsfeldwagen

Dieser Wagen war im Nibelungenwerk St. Valentin im Einsatz und wurde mit bekannten Scheibenrädern des Kraftradanhängers gebaut und fand Verwendung für die Zündapp KS 750, BMW R75 oder das deutsche Kettenkrad Typ HK 101.

The EAW Collection